Alle Bestellungen über 240€ versandkostenfrei!

Datenschutzerklärung

Wir, die STONEMADE GmbH, verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG) und sind um bestmögliche Transparenz bemüht. In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Eine Nutzung der Website https://stonemade.com ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Die STONEMADE GmbH hat als für die Verarbeitung Verantwortliche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicher zu stellen. Dennoch können internetbasierende Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann.

 

1. Name und Anschrift der für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortliche im Sinne der Datenschutzgrundverordnung und des in Österreich geltenden Datenschutzanpassungsgesetzes ist:

STONEMADE GmbH
Puntigamer Straße 61, 8041 Graz
Tel.: 0316/425656-19
E-Mail: info@stonemade.com

 

2. Rechte der betroffenen Person

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Weiters haben Sie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung sowie auf Datenübertragung. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der unter Punkt 1. angegebenen Anschrift an uns wenden.

 

3. Datenerhebung und Herkunft der Daten

Wir erheben die Daten, die Sie uns bei der Nutzung unserer Webseiten zur Verfügung stellen. Zudem erheben wir Daten im Rahmen einer Kundenbeziehung mit Ihnen als Kunden.

Unser Shop ist auf Shopify.com („Shopify“) gehostet. Shopify ist ein kanadisches E- Commerce-Unternehmen mit Hauptsitz in Ottawa, Ontario. Es ist auch der Name seiner proprietären E-Commerce-Plattform für Online-Shops und Einzelhandel Point-of-Sale- Systeme.

Shopify Inc.
150 Elgin Street 8th Floor
Ottawa, ON, Canada
K2P 1L4
www.shopify.com

Shopify bietet uns die Online-E-Commerce-Plattform, die es uns ermöglicht, unsere Produkte und Dienstleistungen an Sie zu verkaufen.

Ihre Daten werden über den Datenspeicher von Shopify, Datenbanken und die allgemeine Shopify-Anwendung gespeichert. Sie speichern Ihre Daten auf einem sicheren Server hinter einer Firewall.

Treten Sie mit uns in ein sog. „Kontaktverhältnis“ (Anfragen oder Angebote für Leistungen, Newsletter Anmeldung), schließen Lieferantenverträge mit uns oder bewerben sich bei uns, so erheben und verarbeiten wir – soweit dies erforderlich oder nach Art 6 lit. f) DSGVO angemessen ist - diese Daten.

Zudem erheben wir weiterhin Daten aus öffentlich zugänglichen Quellen (z.B. Firmenbuch, Ihre Webseiten, Presseartikel usw.) und beziehen Daten von Auskunfteien im Rahmen der Zulässigkeit nach Art. 6 lit f) DSGVO.

Personenbezogene Daten, die wir auf diese Weise erheben und speichern, können sein:

  • IP-Adresse und Nutzungsdaten beim Abruf von Webseiten-Inhalten;
    • Name und Anschrift und andere Kontaktdaten (Telefonnummern, E-Mail-Adresse, Faxnummer usw.), Registernummern, Namen und Anschrift der Vertretungsberechtigten, Kontoinformationen sowie die entsprechenden Daten der zuständigen Ansprechpartner des Kunden;
    • Weitere Bestands- oder Produktdaten sowie Verkehrs- und Abrechnungsdaten innerhalb einer Kundenbeziehung mit Kunden, wie z.B. gewählte Produkte und Tarife, Zahlungsdaten;
  • Verkehrsdaten sowie Abrechnungsdaten und Name und Anschrift und andere Kontaktdaten (Telefonnummern, E-Mail-Adresse, Faxnummer usw.), Registernummern, Namen und Anschrift der Vertretungsberechtigten, Kontoinformationen.
  • Name und Kontaktdaten im Rahmen der Begründung und Abwicklung eines Kontaktverhältnisses oder eines Lieferantenverhältnisses.
  • Name und Mail-Adresse bei der Anmeldung zum Newsletter sowie Versandinformationen zu den jeweiligen Newslettern.

Informationen, die wir auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit f) DSGVO von Auskunfteien erhalten.

Wenn Sie ein Gateway für die direkte Zahlung wählen, um Ihren Einkauf abzuschließen, speichert Shopify Ihre Kreditkartendaten. Es ist durch den PCI-DSS (Payment Card Industry Data Security Standard) verschlüsselt. Ihre Kauftransaktionsdaten werden nur so lange gespeichert, wie es für den Abschluss Ihrer Kauftransaktion erforderlich ist. Wenn dies abgeschlossen ist, werden Ihre Kauftransaktionsinformationen gelöscht.

Alle Direct-Payment-Gateways entsprechen den Standards von PCI-DSS, die vom PCI Security Standards Council verwaltet werden, einer gemeinsamen Initiative von Marken wie Visa, MasterCard, American Express und Discover.

PCI-DSS-Anforderungen tragen dazu bei, die sichere Handhabung von Kreditkarteninformationen durch unseren Store und seine Service Provider sicherzustellen.

Für weitere Informationen lesen Sie hier die Nutzungsbedingungen von Shopify und/oder die Datenschutzerklärung von Shopify.

Alle personenbezogenen Daten werden jeweils nur im Rahmen einer gesetzlichen Erlaubnis erhoben oder wenn Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben.

 

4. Kontaktmöglichkeit

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/oder über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

 

5. Newsletter

Ihre Zustimmung zur Zusendung des Email-Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung nicht berührt.

 

6. Nutzung von Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, um die Website-Nutzung zu analysieren. Die daraus gewonnenen Daten werden genutzt, um unsere Website sowie Werbemaßnahmen zu optimieren. 

Google Analytics wird uns von Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) bereitgestellt. Google verarbeitet die Daten zur Website-Nutzung in unserem Auftrag und verpflichtet sich vertraglich zu Maßnahmen, um die Sicherheit und Vertraulichkeit der verarbeiteten Daten zu gewährleisten.

Während Ihres Website-Besuchs werden u.a. folgende Daten aufgezeichnet:

  • Aufgerufene Seiten
  • Bestellungen inkl. des Umsatzes und der bestellten Produkte
  • Die Erreichung von "Website-Zielen" (z.B. Kontaktanfragen und Newsletter-Anmeldungen)
  • Ihr Verhalten auf den Seiten (beispielsweise Verweildauer, Klicks, Scrollverhalten)
  • Ihr ungefährer Standort (Land und Stadt)
  • Ihre IP-Adresse (in gekürzter Form, sodass keine eindeutige Zuordnung möglich ist)
  • Technische Informationen wie Browser, Internetanbieter, Endgerät und Bildschirmauflösung
  • Herkunftsquelle Ihres Besuchs (d.h. über welche Website bzw. über welches Werbemittel Sie zu uns gekommen sind)

Es werden niemals persönliche Daten wie Name, Anschrift oder Kontaktdaten an Google Analytics übertragen.

Diese Daten werden an Server von Google in den USA übertragen. Wir weisen darauf hin, dass in den USA datenschutzrechtlich nicht das gleiche Schutzniveau wie innerhalb der EU garantiert werden kann. 

Google Analytics speichert Cookies in Ihrem Webbrowser für die Dauer von zwei Jahren seit Ihrem letzten Besuch. Diese Cookies enthaltene eine zufallsgenerierte User-ID, mit der Sie bei zukünftigen Website-Besuchen wiedererkannt werden können.

Die aufgezeichneten Daten werden zusammen mit der zufallsgenerierten User-ID gespeichert, was die Auswertung pseudonymer Nutzerprofile ermöglicht. Diese nutzerbezogenen Daten werden automatisch nach 14 Monaten gelöscht. Sonstige Daten bleiben in aggregierter Form unbefristet gespeichert.

Sollten Sie mit der Erfassung nicht einverstanden sein, können Sie diese mit der einmaligen Installation des Browser-Add-ons zur Deaktivierung von Google Analytics unterbinden oder durch das Ablehnen der Cookies über unseren Cookie-Einstellungs-Dialog.

 


 

DSGVO

Informationsblatt über die Rechte der betroffenen Person iSd § 43 DSG